Impressum & AGB

 

YourData I services

 

Mario Alfter

Postanschrift: (kein Besucherverkehr)

Wolf-Vostell-Straße 123

51375 Leverkusen

 

Kontakt: info@auskunftanfordern.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Widerrufsrecht

 

Sie können von dem Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB ohne Angaben von Gründen innerhalb der Rückgabefrist von 14 Tagen Gebrauch machen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in Textform (Brief oder E-Mail). Durch Bestätigen der Vezichtserklärung wird der Rückabwicklung einer Dienstleistung in Form des Vertragsgegenstand wiedersprochen.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

YourData services, Mario Alfter

Wolf-Vostell-Strasse 123

51375 Leverkusen

widerruf@auskunftanfordern.de

 

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht erlischt nach § 356 Absatz 4 BGB bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen dann, wenn der Anbieter die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Kunde dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Anbieter verliert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen über Verträge in Form von Online-Dienstleistungen, die über die Internetseite www.auskunftanfordern.de zwischen der

YourData services, Mario Alfter, Wolf-Vostell-Strasse 123, in 51375 Leverkusen

– im Folgenden als „Auftragnehmer oder AN“ bezeichnet

– und dem Kunden/ Verbraucher – im Folgenden als „Auftraggeber oder AG“ bezeichnet– geschlossen werden.

Anwendbares Recht

Die Geschäftsverbindung zwischen dem Kunden und Anbieter unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Hat der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Anbieters.

 

1. Geltungsbereich

Die Geschäftsbeziehung zischen AN und AG kommt auf der Website www.auskunftanfordern.de zustande und dabei gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB. Der Einbeziehung von abweichenden Bedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen.

 

2. Vertragspartner, Vertragsgegenstand und Mitwirkungspflichten des Kunden

2.1 Vertragspartner ist der AG, welcher den Vertragsgegenstand durch Abschließen des Bestellvorgangs über das Onlineformular auf der Internetseite www.Auskunfanfordern.de in Anspruch nimmt und den Anbieter YourData services, Mario Alfter, mit der Erfüllung des Vertragdgegenstandes verpflichtet.

2.2 Vertragsgegenstand ist die Beantragung der Datenübersicht nach § 34 BDSG bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.

Die Beantragung erfolgt, im Namen und Auftrag des Kunden unter Verwendung der, dem AN zur Verfügung gestellten, Personendaten.

Die zur Vertragserfüllung durch den AN zu erbringende Leistung definieren sich ausschließlich über die Bestellung der Datenübersicht nach §34 BDSG. Die Zustellung der Datenübersicht nach § 34 BDSG, durch die SCHUFA Holding AG, ist nicht Vertragsgegenstand und obliegt nicht in der Verantwortung des AN.

 

2.3 Der AG verpflichtet sich, die durch Pflichtfelder gekennzeichneten Personendaten eigenverantworlich, wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben und dem AN zur Weiterleitung zur Verfügung zu stellen. Einer Korrektur oder Ergänzung der Personendaten nach Vertragsabschluss ist nicht möglich.

 

3. Vertragsschluss / Zustande kommen des Vertrages

3.1 Der Vertrag zwischen Kunde und Anbieter kommt mit der Bestätigung der Bestellung über die Schaltfläche "Auskunft anfordern", der dadurch erfolgten Übermittlung der Personendaten zur Verfügung gestellt über die Pflichtfelder des Onlineformulars und der Zustellung einer Auftragsbestätigung in Form einer E-Mail durch den AN an die angegebene Kontaktadresse des AG zustande. Mit der Erfüllung des Vertragsgegenstandes wird der Vertrag zunächst einseitig zu einem verbindlichen Kaufvertrag bestätigt. Hinweise zu Kosten, Geschäftsbedingungen und der Widerrufsbelehrung sind auf der Formularseite gut sichtbar aufgeführt.

3.2 Die Auftragsbestätigung zur Erfüllung des Vertragsgegenstand durch den AN wird dem AG unmittelbar nach Vertagsschluss in Form einer E-Mail an die angegebene Kontaktadresse des AG zugestellt. Die Ausführung des Vertragsgegenstandes beginnt nach Ablauf der Widerrufspflicht 14 Tage nach der Auftragserteilung, wenn nicht anders vereinbart.

3.3 Der AN bietet die Erfüllung des Vertragsgegenstand in Form von zwei Versandmethoden an.

1) Der elektronbische Versand des Vertragsgegenstand gegen eine Gebühr von 3,99€.

2) Eine postalische Übermittlung des Antrages gegen eine Gebühr von 6,99€. Der AN hält sich die Übermittlung per Fax offen.

Eine Mehrwertsteuer wird derzeitig nicht ausgewiesen, da das Unternehmen des Anbieters unter die Kleinunternehmerregelung fällt.

3) Durch das Bestätigen der „Verzichtserklärung“ über das dafür vorgesehene Kontrollkästchen im Onlineformular akzeptiert der AG ausdrücklich seinen Verzicht auf Widerruf nach §355 BGB, gegenüber dem AN und der im Vertragsgegenstand definierten Dienstleistung.

 

4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

5. Widerrufsbelehrung

Sie können von dem Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB ohne Angaben von Gründen innerhalb der Rückgabefrist von 14 Tagen Gebrauch machen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in Textform (Brief oder E-Mail). Durch Bestätigen der Vezichtserklärung wird der Rückabwicklung einer Dienstleistung in Form des Vertragsgegenstand wiedersprochen.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

YourData services, Mario Alfter

Wolf-Vostell-Strasse 123

51375 Leverkusen

widerruf@auskunftanfordern.de

 

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht erlischt nach § 356 Absatz 4 BGB bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen dann, wenn der AN die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der AG dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den AN verliert.

 

6. Bezahlung

Zur Bezahlung an den Anbieter für die Dienstleistung (Antragsstellung bei der Schufa) stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Überweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart Überweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und erbringen die Dienstleistung nach Zahlungseingang. Bestellung per Überwesiung ist nur mit den Kontodaten des Antragsstellers (betreffende Person im Formular) möglich.

PayPal

Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Auftragserteilung über die PayPal Zahlungsoption fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet, um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können.

Rechnung

Dieses Angebot gilt automatisch, wenn Sie selbst keine Zahlung veranlassen. Durch die Auftragserteilung unserer Dienstleistung per Formular kommt ein gültiger Vertrag nach Erhalt unserer Bestätigungs-E-Mail zustande.

 

7. Datenschutz

Wir weisen explizit darauf hin, dass Datenübertragung im Internet (wie z.B. die Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

Datenschutzerklärung

Schutz der Privatsphäre unserer Kunden ist für uns sehr wichtig. Nachstehend werden Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informiert.

Allgemeine Hinweise prozessbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet.

 

Diese personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der zur Erfüllung des Vertrages und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Durch die in Anspruchnahme unserer Dienstleistung, also bei Bestellung einses Auskunftsersuchen durch den Anbieter, willigen Sie ein, dass wir die Daten zur Vertragserfüllung an die SCHUFA Holding AG weiterleiten. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Bei einem Widerruf vor der Weiterleitung ist die Erfüllung Ihres Auftrages nicht mehr möglich.

Datenverwendung und Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Wir erheben im Laufe des Bestellprozess personenbezogene Daten über unser Bestellformular/ Eingabeformular, die Sie uns freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden, die von Ihnen mitgeteilten Daten, nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen so wie zur administrativen Zwecken. Umgehend nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Verwendung von Facebook Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

 

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

 

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

 

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

 

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 

Datenschutzerklärung für das „Google AdWords Conversion-Tracking“ von Google Inc.

Diese Website www.auskunftanfordern.de verwendet die „Google AdWords Conversion-Tracking“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“). Google AdWords Conversion-Tracking verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wenn Sie auf eine Google-Anzeige geklickt haben. Die Cookies sind maximal 90 Tage gültig. Personenbezogene Daten werden dabei nicht gespeichert. Über den Zeitraum in dem das Cookie gültig ist, können Google und wir als Webseitenbetreiber erkennen, dass Sie eine Anzeige geklickt haben und zu einer bestimmten Zielseite (z.B. Bestellbestätigungsseite, Newsletteranmeldung) gelangt sind. Cookie verursachen in „Google AdWords“ eine Erstellung von Conversion-Statistiken. In den Statistiken wird die Anzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeige geklickt haben, erfasst. Dort wird gezählt, wie viele Nutzer zu einer Zielseite, die mit einem „Conversion-Tag“ versehen worden ist, gelangt sind. Durch die Statistiken können Sie nicht identifziert werden. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen (Im MS Internet-Explorer unter „Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung“; im Firefox unter „Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies“); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung der Website www.auskunftanfordern.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor beschriebenen Zweck einverstanden. Nähere Informationen darüber wie Google Conversion-Daten verwendet sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://support.google.com/adwords/answer/93148?ctx=tltp, http://www.google.de/policies/privacy/

 

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

 

8. Verhaltenskodex

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:

Transperenter und verbraucherorientierter Service

 

9. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder nichtige Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Fall einer Lücke.

 

WWW. AUSKUNFT ANFORDERN .DE

Copyright© 2017 YourData services Alle Rechte vorbehalten.